Abflussreinigung

Abflussreinigung in Mühlheim

Für jeden Haushalt in Mühlheim ist es empfehlenswert, die Abflussrohre regelmäßig zu reinigen. Das kann im Rahmen des gewohnten Hausputzes erfolgen. In Supermärkten und Drogerien gibt es eine große Auswahl an Rohrreinigungsmitteln. Werden sie etwa jeden Monat einmal eingesetzt, minimiert sich die Gefahr von Rohrverstopfungen deutlich. Trotzdem können die Reinigungsmittel nicht alle Ablagerungen verhindern. Der Grund: Sie wirken nicht in tiefere Rohrbereiche hinein. Hier empfiehlt es sich, im Abstand von einigen Jahren einen Fachmann für professionelle Kanalreinigungen zu beauftragen. Er kann die Abflussleitungen metertief gründlich säubern und beugt damit einem größeren Schaden vor.

Wie kommt es zu Abflussverstopfungen?

Leitungswasser enthält einen bestimmten Anteil an Kalk. Dieser lagert sich über Jahre an den Rohrinnenseiten ab. Gelangen zusätzlich auch Essensreste, Haare, Hautpartikel oder Sand in die Abflüsse, kann es in Verbindung mit Kalk zu großen Verklumpungen in den Rohrleitungen kommen. Spätestens wenn das Wasser kaum oder gar nicht mehr abfließt, sollten Sie zügig eine Fachfirma aus Mühlheim rufen, die Ihre Rohrleitungen von allem Unrat gründlich säubern kann.

Wie sieht eine professionelle Abflussreinigung in Mühlheim aus?

Der Fachmann rückt mit Spezialgeräten an. Für die Entfernung von Verklumpungen in der Abflussleitung führt er die Rohrreinigungsspirale mit sich. Sie wird meterweit in die Rohrleitung hineingeschoben. Dadurch lösen sich die ansonsten nicht erreichbaren Verstopfungen. Anschließend wird geprüft, wie stark sich Kalkablagerungen an den Innenwänden gebildet haben. Mithilfe eines Hochdruckreinigers werden eng gewordene Rohre wieder gründlich gesäubert. Danach läuft das Wasser sehr leicht und schnell wieder ab. Für die nächsten Jahre ist eine Verstopfung nicht mehr zu erwarten. Wird der Fachmann mit einer regelmäßigen Reinigung beauftragt, können die Rohre langfristig verstopfungsfrei bleiben.